NACHRICHTEN
Schweden, Umeå, 2015-03-09
Facebook
Konftel integriert mit den führenden UC-Clients – aktuell: Cisco Jabber
Konftel bietet Lösungen zur Client-Integration der drei führenden UC-Plattformen: Microsoft Lync, Cisco Jabber und Avaya One-X. Damit ermöglicht es die grafische Oberfläche der Konferenztelefone der Konftel 55 Serie, Verbindungen leicht zu organisieren und den Überblick zu behalten.
UC-Anwendungen wachsen weltweit stark. Dies bedeutet, dass immer mehr Anwender mit Hilfe ihrer Computer in Echtzeit kommunizieren und zusammenarbeiten. Konftel erleichtert dies mit Hilfe intelligenter Feature-Oberflächen für die Konferenztelefone der Konftel 55 Serie. Die Lösungen stellen Funktionen der UC-Clients auf dem Touchscreen des Konftel 55 oder Konftel 55W zur Verfügung.
„Wir unterstützen jetzt Cisco Jabber. Damit bieten wir benutzerfreundliche Integrationslösungen für die drei führenden UC-Umgebungen“, sagt Torbjörn Karlsson, Produktmanager bei Konftel. Die Feature-Oberflächen von Konftel für Microsoft Lync und Avaya One-X sind bei den Nutzern bereits weit verbreitet.

Verbindung mit UC-Clients
Die Produkte der Konftel 55 Serie sind sowohl als persönliche Premiumgeräte sowie als Verbindungsknoten für Gesprächsgruppen konzipiert. Per USB an einen Computer angeschlossen, steht die UC-Integration sofort zur Verfügung. Das Konferenztelefon erkennt automatisch den UC-Client auf dem Computer. Darauf erscheint die passende Oberfläche auf dem Display.
„Aktuell gibt es keine anderen Konferenztelefone auf dem Markt, die grafische Touchscreen-Oberflächen für UC-Anwendungen bieten“, sagt Torbjörn Karlsson. „Mit Hilfe der Oberflächen sieht der Anwender sofort, ob der UC-Dienst aktiv ist, ohne dass die Integration versteckt im Hintergrund verläuft.“
In Verbindung mit Cisco Jabber haben Konftel Nutzer unter anderem Zugriff auf folgende Funktionen:
1. Wechseln zwischen der Standard- und der Jabber-Ansicht
2. Anzeige von Name, Rufnummer
3. Einleiten und Annehmen von Anrufen
4. Wahlwiederholung
5. Tastenfeld zur Eingabe von Telefonnummern und Codes
6. Warteschleifen
7. Lautstärkeeinstellung und Stummschalten

Kostenfreie Software

Die Integration von Cisco Jabber mit den Konftel 55 und Konftel 55W Geräten ist ab Mai als kostenfreies Software-Update verfügbar unter http://www.konftel.com/de/Support/Upgrade.
Die aktuelle Version der Software für die Geräte der Konftel 55 Serie unterstützt bereits Microsoft Lync 2010/2013 und Avaya One-X.
„Es ist unser Ziel, unsere Kunden weiter mit aktueller Software zu unterstützen, sobald neue Versionen der UC-Clients auf den Markt kommen“, sagt Torbjörn Karlsson. „In diesem Jahr werden wir zum Beispiel noch Skype für Anwendungen im Unternehmen und Avaya Communicator unterstützen.“
Weitere Informationen zur Konftel 55 Serie: http://www.konftel.com/de/Konftel55-series/CampaignSite

Kontakt für weitere Informationen:
Torbjörn Karlsson, Product Manager, Konftel: +46 (0)90 70 64 90, torbjorn.karlsson@konftel.com
Stefan Eriksson, Marketing & Communications Manager, Konftel: +46 (0)90-70 64 78, Stefan.eriksson@konftel.com

Wir erklären Ihnen, warum

Konferenzen fließen ineinander: Klassische Telefon- und Videokonferenzen verbinden sich mit Hilfe flexibler Software und cloudbasierter Lösungen mit mobilen Lösungen.

Dennoch gibt es noch immer keine einzelne Konferenzlösung, die alle vielfältigen Kundenanforderungen erfüllt. Dies belegt ein aktueller Bericht von Current Analysis (31.12.2014). Für optimale Konferenzen ist ein breites Sortiment an Lösungen und Diensten erforderlich.

Kunden haben einzigartige Anforderungen, basierend darauf, wie und wo sie arbeiten sowie welche Art von Infrastruktur sie nutzen. Dies zu verstehen, ist die Grundlage produktiver Meetings.

Konftel ist ein schwedisches Unternehmen, das in den späten 80ern als erstes mit einem Konferenztelefon auf den Markt gekommen ist. Heute bietet Konftel ein breites Portfolio an Konferenztelefonen und -geräten. Wenn es um Konferenzen geht, gibt es keine Universallösung. Der Schlüsselfaktor bleibt die Audioqualität.

Überzeugen Sie sich selbst!
Im März können Sie uns auf einer der folgenden Messen besuchen und die breite Palette der Konftel Produkte kennenlernen:
   
Enterprise Connect
16. – 19. März, Gaylord Palms Convention Center, Florida
Besuchen Sie uns auf Stand 442

  CeBIT
16. – 20. März, Hannover, Germany
Besuchen Sie uns in Halle 15, Stand H51
  Convergence Summit North
17. - 18. März, Harrogate, England
Besuchen Sie uns auf Stand 47

Konftel - ist ein führendes Unternehmen und eine starke Marke im Bereich für Telefonkonferenzlösungen. Seit über zwei Jahrzehnten unterstützt Konftel Unternehmen und Organisationen bei Telefon- und Videokonferenzen. Telefon- und Videokonferenzen tragen effektiv dazu bei, Zeit und Kosten zu sparen sowie die Umwelt zu schonen. Da eine ausgezeichnete Tonqualität entscheidend ist, verfügen alle Konferenztelefone von Konftel über die patentierte Soundtechnologie Omnisound. Die Produkte von Konftel sind weltweit unter dem Markenzeichen Konftel verfügbar. Die Hauptverwaltung des Unternehmens sitzt im nordschwedischen Umeå. Konftel besteht seit 1988 und gehört seit 2011 zum Avaya-Konzern. Weitere Informationen: www.konftel.com